Was wird zur Veröffentlichung benötigt?

     •    das vollständige elektronische Dokument im Dateiformat PDF
     •    bibliographische Angaben (Metadaten)
     •    die schriftliche Einverständniserklärung

Wie erfolgt die Veröffentlichung?

1. Schritt – Anmelden des Dokuments

Hier stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung:

Option a :

Sie übermitteln der Hochschulbibliothek ihr Dokument sowie die Einverständniserklärung und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bibliothek übernehmen den gesamten Veröffentlichungsprozess für Sie. Die Übermittlung der Daten erfolgt per Mail an die Hochschulbibliothek.

 

Option b :

Sie übernehmen die Anmeldung der Veröffentlichung selbst. Mit Hilfe des Eingabeassistenten übermitteln Sie die Daten eigenständig an den Publikationsserver.
Nach dem Start des Eingabeassistenten erfassen Sie zunächst die bibliographischen Angaben (Metadaten) zu Ihrem Dokument:
     •    Dokumentenart (s. FAQ) und Sprache
     •    Titel, Untertitel und übersetzte Titel
     •    Angaben zu den Autorinnen und Autoren
     •    Abstract und Schlagworte
     •    Quelle bei Artikeln
     •    Angaben zu Institutionen
     •    Tag der Einreichung bei der Fakultät, Tag der Verteidigung und
           die Namen der Betreuerinnen und Betreuer sowie Gutachterinnen
           und Gutachter bei Hochschulschriften

Anschließend erfolgt der Upload des Dokuments und die Angabe Ihrer Kontaktdaten.

Beachten Sie bitte folgende Hinweise zum elektronischen Dokument:

     •    Sofern möglich, sollten Sie Ihr Dokument im PDF/A-Format übermitteln.
           PDF/A ist ein spezielles, ISO-normiertes und standardisiertes
           PDF-Format für die Lanzeitarchivierung.
     •    Die Dateien sollen identifikationsfrei sein und keinen
           Sicherheitsbeschränkungen unterliegen.
     •    Zusätzlich zur Datei im PDF-Format nehmen wir gern die in der
           Textverarbeitung erstellte(n) Originaldatei(en), z.B. *.doc oder *.tex
           und die Formate *.ps oder *.dvi entgegen.

Die erfolgreiche Anmeldung Ihres Dokuments bestätigen wir Ihnen per E-Mail.

 

Start des Eingabeassistenten

 

Bitte beachten Sie, dass wir zusätzlich zu den Angaben, die Sie im Eingabeassistenten hinterlegen, die schriftliche Einverständniserklärung zur Veröffentlichung Ihrer Publikation benötigen.

 

2. Schritt – Einverständniserklärung übermitteln

Das Formular für das elektronische Publizieren Ihres Dokuments auf dem Publikationsserver können Sie hier herunterladen:
     •    Einverständniserklärung (PDF, deutsch)

Bitte übermitteln Sie das Formular ausgefüllt und unterschrieben durch Hochladen eines Scans als weitere Datei im Eingabeassistenten, per E-Mail an die Hochschulbibliothek oder per Post an:
HTWK Leipzig
Hochschulbibliothek
Karl-Liebknecht-Straße 132
04277 Leipzig

Nach der Verarbeitung der von Ihnen angemeldeten Daten und dem Eingang der Einverständniserklärung erfolgt die endgültige Veröffentlichung Ihres Dokuments auf dem Publikationsserver, über die wir Sie per E-Mail informieren. Die Publikationen werden dauerhaft und mit unveränderlichem Inhalt veröffentlicht. Spätere Änderungen können als neue Version publiziert werden.

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden